News

Newsletter, 18 März – 26 März 2017

figo Raises Funding from Berliner Volksbank Ventures

figo, a Humburg, Germany-based banking service provider, raised a funding round of undisclosed amount. Berliner Volksbank Ventures made the investment joining a group of investors including angels and DB1 Ventures, the investment vehicle of Deutsche Börse.

Read More…

Accounting startup Billomat raises multi-million funding

Online News Business, ein Tochterunternehmen des Telefonbuchverlags Hans Müller und seit 2008 bei Billomat an Bord, investiert eine siebenstellige Summe in das Unternehmen – wie deutsche-startups.de vorab in Erfahrung bringen konnte.

Read More…

Fintech-Startup NDGIT receives multi-million funding

Der Kölner Startup-Geldgeber DvH Ventures investiert zusammen mit Business Angels einen „niedrigen Millionenbetrag“ in das Münchner Fintech-Startup NDGIT. Das hat es sich zur Aufgabe gemacht, Finanzdienstleister und Startups technisch miteinander zu verbinden.

Read More…

FTF On Tour | InvestTech 2: 28th Apr. 2017 | EY Auditorium, Canary Wharf, London

recent market survey by TechFluence identified more than 64 robo advisors in Europe (see map below). The second edition of our FTF On Tour | InvestTech event brings together Europe’s leading startups and hidden champions in this space with investors and financial institutions. Register here:

Read More…

Avaloq partners with Warburg Pincus to accelerate growth

Under the agreement, Warburg Pincus will partner with Swiss-based Avaloq to accelerate the company’s long-term growth and value creation strategy. Avaloq serves banks and wealth managers worldwide, having largely completed a transformation from a pure software company to an integrated service provider. The transaction allows the firm to rebalance its shareholding structure and bring in an experienced partner in Warburg Pincus to help facilitate the next phase of growth and value creation, with an investment horizon of 7 years.

Read More…

Dutch mobile bank bunq moves into Germany and releases open API

Dutch mobile-only bank bunq has arrived in Germany and Austria and launched an open API, enabling developers to integrate its real-time payments system into their own apps.

Read More…

Engel & Völkers Capital AG and kapilendo AG start new Crowdinvesting Platform

„Zusammen mit unserem Partner kapilendo haben wir eine Plattform geschaffen, die das Crowdinvesting im Immobilienbereich auf ein ganz neues Level hebt. Auf unserer neuen Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital vereinen wir das Beste aus zwei Welten: eine innovative Technik und Design sowie das umfangreiche Engel & Völkers Immobilienangebot“, sagt Robin Frenzel, Vorstand der Engel & Völkers Capital AG.

Read More…

New Finleap-Startup applies for insurance license

Gerade erst hat die Solarisbank mit einer 26-Millionen-Finanzierung den nächsten Wachstumsschritt angetreten. Als Startup mit Banklizenz bietet das Unternehmen seinen Service anderen Fintechs und Digital-Unternehmen an. Der Company-Builder Finleap hat die Solarisbank vor mehr als einem Jahr gestartet – und beginnt jetzt mit einem ähnlichen Modell für die Versicherungsbranche.

Read More…

Saxo Bank (Schweiz) finalizes partnership with Swiss Finance Startups

Mitglieder von Swiss Finance Startups erhalten Zugang zur langjährigen Erfahrung der Saxo Bank im Bereich Digital Finance und zum technologischen Know-how ihrer Experten.

Read More…

„Die deutschsprachige Fintech-Szene entwickelt sich prächtig“

Finanzdienstleistungen (Fin) und Technologie (Tech) sind schon immer eng miteinander verbunden. Banken und Versicherungen gehören zu den frühen Kunden der Computerindustrie. Frank Schwab analysiert die globale Entwicklung des Fintech-Sektors und wie er sich durch Trump und den Brexit verändern könnte.

Read More…

Register for Money20/20 Europe

As the biggest scale, best audience and most engaging industry event in Europe, Money20/20 Europe delivers the most productive days of the entire year. Our speakers are 400+ global industry leaders defining the future of payments and financial services in the context of ‘anytime, anywhere’ connected commerce.

Read More…

Kontendaten in Echtzeit

Run my Accounts wächst stark und beschäftigt bald 50 Mitarbeiter. Jetzt hat das Zürcher Fintech-Unternehmen bekannt gegeben, dass es die E-Banking-Systeme von 60 Banken an seine Buchhaltungs-Software angeschlossen hat. Darunter finden sich nicht nur Schweizer, sondern auch Deutsche Finanzinstitute.

Read More…

Run my Accounts jetzt mit 60 Banken direkt verbunden

Stäfa, 22. März 2017. Buchhaltung für KMU wird dann so richtig effizient, wenn die Buchhaltungs-Software direkt mit der Bank verbunden ist. Gerade erst hat Run my Accounts die sechzigste Bank an ihr Online-Buchhaltungs-System angebunden. Darunter finden sich nicht nur Schweizer, sondern auch Deutsche Banken.

Read More…

Loanboox digitalisiert Kredit-Beschaffung zwischen Banken

Die Refinanzierung von Banken durch ungesicherte Darlehen fand bis anhin offline statt. Das Schweizer Fintech loanboox will diesen Interbankenhandel nun digitalisieren und damit seinen Erfolg bei der Digitalisierung der Kreditbeschaffung zwischen Gemeinden, Städten, Kantonen und Kapitalgebern wiederholen.

Read More…

How innovative solutions are changing the payment landscape for small businesses

The business of payments has changed drastically over the last number of years, thanks the emergence of fintech. Whether it’s start-ups or traditional financial institutions, there has been a boom in solutions that make accepting and processing payments easier for both businesses and consumers.

Read More…

5 FinTech-Firmen, die gerade richtig durchstarten

Die FinTech-Welle rollt weiter. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Einige junge Firmen – wie die SolarisBank – starten gerade so richtig durch. Vor allem Dank einer umfangreichen Millionenfinanzierung. 26,3 Millionen Euro flossen gerade in die Vollbank im Start-up-Modus.

Read More…

Der Optiopay-Gründer hat ein Buch über Glück geschrieben

Eine Frage, mit der mich viele meiner Mitmenschen konfrontiert haben, lautet: Warum schreibt ein Mann Ende zwanzig ein Buch über Glück? Zu Beginn ging es dabei – das gebe ich ehrlich zu – vor allen Dingen um mich. Doch im Laufe der Zeit kristallisierte sich immer stärker heraus, dass ich mit Managing Happiness anderen Menschen dabei behilflich sein möchte, glücklicher zu werden.

Read More…